Neue Angebote

Neue Angebote

Hier finden Sie zusammengefasst neue Angebote, die in Kürze starten oder kürzlich gestartet sind.

von Ulrike Bamberg

Start im Mai: weiterer Kurs Aqua-Gymnastik für Schwangere

Der TV Schiefbahn bietet ab Mitte Mai wieder einen Kurs „Aqua-Gymnastik für Schwangere“ an. Die Übungen im ca. 30 Grad warmen Wasser sind den Bedürfnissen der Schwangeren angepasst, lockern die Muskulatur und verringern in kurzer Zeit Schwangerschaftsbeschwerden. Durch den Auftrieb des Wassers werden Gelenke und Bandscheiben geschont und Rückenbeschwerden gelindert.

Die acht Kurseinheiten finden immer freitags von 10.35 Uhr bis 11.15 Uhr im Vario-Bad des Freizeitbades „de Bütt“ in Willich statt. Start ist am 19. Mai, die Kursgebühr beträgt € 56,- Anmeldungen bei Ulrike Bamberg, 02154 / 95 24 36 oder

von Michael Pfeiffer

Buchstabenzauber mit Bewegung

Lese- Rechtschreibförderung und Legasthenietraining mit diplomierter Legasthenietrainerin, ab 2017 auch beim TV Schiefbahn.

Schnupperstunde am 13.05.2017 ab 11:00!

Weiterlesen …

von Michael Pfeiffer

Heranführung zum Formationstanz für Grundschulkinder

Die Tanzabteilung des TV Schiefbahn bietet freitags von 14:00-15:00 Uhr in der Peter Bäumges Halle eine neue Kindertanzgruppe an.

Kinder von 6 - 10 Jahren sollen den Bereich Jazz- und Moderndance kennen lernen und in Zukunft an Formationsturnieren teilnehmen.

Leitung und Infos: Regina Classen 02154/428217

von Michael Pfeiffer

Angebote für Senioren: Bewegung erhält Lebensqualität

hne Bewegung lassen wichtige körperliche Funktionen nach – das gilt vor allem in der zweiten Lebenshälfte. Der TV Schiefbahn bietet deswegen jetzt wieder Einstiegsmöglichkeiten in zwei Bewegungs- und Sportangebote für ältere Menschen.

Weiterlesen …

von Michael Pfeiffer

Moving Drums - Cardio-Workout mit Beat

Der TV Schiefbahn bietet jetzt Schnupper-Stunden in einem neuen Trainingsangebot: „Moving Drums“ mit Trainerin Regina Classen.

„Moving Drums" ist ein ganzheitliches Workout, das dynamische Bewegung mit dem pulsierendem Trommelrhythmus verbindet. Es fördert die Gesundheit auf vielen Ebenen: über Fettverbrennung, Muskelaufbau, Kreislauftraining und Brain-Fitness. Trainiert wird nach motivierender Musik mit Trommelstöcken an großen Gymnastikbällen, die als Trommel dienen. Dabei werden leichte Schrittkombinationen mit Trommelbewegungen verbunden – so werden physische und mentale Fitness gesteigert. „Außerdem macht es einen Heidenspaß in der Gruppe“, so Regina Classen.

Wer also Lust bekommen hat, kann gerne zu einer Probestunde vorbei kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Termin: dienstags von 11:00 bis 12:00 Uhr, Peter Bäumges-Halle, Jahnstr.1 Schiefbahn. Infos: Regina Classen Tel. 02154/428217