Badminton

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Training
Montag 18:00 - 21:30 Freies Spiel für Erwachsene u. Jugend
Mittwoch 17:30 - 19:00 Schüler- u. Jugendtraining
Mittwoch 19:00 - 21:30 Erwachsene und Jugend
Freitag 17:30 - 19:00 Schüler- u. Jugendtraining
Freitag 18:30 - 20:00 Erwachsene und Jugend

Unser Angebote finden in der Leonardo-da-Vinci-Sporthalle statt (früher Realschule).
Mittwochs sind wir in der großen Sporthalle des St.-Bernhard-Gymnasiums.


Unsere Abteilung

Schüler und Jugend (U19)

Für Schüler und Jugendliche bietet unser engagiertes Trainerteam zweimal die Woche Training für unterschiedliche Niveaustufen an. Im Anschluss an das Training können die erlernten Fähigkeiten zweimal wöchentlich beim freien Spiel ausgiebig erprobt werden. Einige unserer Jugendspieler treten auch als Mannschaft im Ligabetrieb an.

Erwachsene (O19)

Für unsere „alten Hasen“ bieten wir einmal die Woche Training an. Darüber hinaus bietet sich bis zu dreimal die Woche die Möglichkeit zum freien Spiel. Wer danach immer noch nicht genug hat, kann in einer unserer Mannschaften am Ligabetrieb teilnehmen. Die Mannschaften werden von uns in einer Spielgemeinschaft mit anderen Vereinen gebildet und treten in verschiedenen Leistungsklassen an.

Für Neulinge

Das ist Badminton.

Badminton ist die schnellste Ballsportart der Welt. Die höchste erreichte Ballgeschwindigkeit liegt mittlerweile bei nahezu 500 km/h. Trotzdem ist Badminton in erster Linie ein Laufsport. Wer den nächsten Ball erreichen möchte, muss flink auf den Beinen sein.

Das benötigt ein Badmintonspieler.

Schnelligkeit
Das Badmintonfeld ist vielleicht kleiner als ein Tennisplatz. Dafür hat man aber auch viel weniger Zeit, bis der Ball wieder zurückkommt.

Koordination
Jeder hat schon einmal Federball im Garten gespielt und weiß, wie schwierig es sein kann, den Ball zu treffen. Auch der Weg zum Ball will gelernt sein.

Ausdauer
Vor - Zurück - Links - Rechts. Um den nächsten Ball zu erreichen, muss man ständig die Richtung wechseln. Bei diesem ständigen Stop-and-Go geht jedem früher oder später die Puste aus.

Aber vor allem: Jede Menge Spaß
Wie jede Sportart soll Badminton in erster Linie Spaß machen. Auch wenn die wenigsten von uns es in die Bundesliga schaffen werden, sind wir mit Leidenschaft bei der Sache und möchten auf keinen Fall auf unseren Lieblingssport verzichten.

Und jetzt?

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schreibt uns gerne an oder schaut einfach ganz unverbindlich zu den angegebenen Spiel-/ Trainingszeiten vorbei. Wir freuen uns auf euch.