Badminton

Badminton

Foto: Irmgard Vogt
Irmgard Vogt
Abteilungsleiterin
+49 2154 5525
Foto: Heike Grote Beverborg
Heike Grote Beverborg
Stellv. Abteilungsleiterin)
+49 2131 7423400

Trainingszeiten für die Erwachsenen:

Tag Datum Uhrzeit Ort
Mittwoch 25.10. ab 19:00 Uhr St. Bernhard
Freitag 27.10. 18:30 – 20:00 Uhr Leo-Halle
Montag 30.10. ab 18:30 Uhr Leo-Halle
Freitag 03.11. 18:30 – 20:00 Uhr Leo-Halle

Wir wünschen allen schöne Ferien!
Abteilungsleitung und Trainerteam

Training

Tag Uhrzeit Training
Montag 18:30 - 21:30 Freies Spiel für Erwachsene u. Jugend
Mittwoch 17:30 - 19:00 Schüler- u. Jugendtraining
Mittwoch 19:00 - 21:30 Erwachsene und Jugend
Freitag 17:30 - 19:00 Schüler- u. Jugendtraining
Freitag 19:00 - 20:00 Erwachsene und Jugend

Unser Angebote finden in der Leonardo-da-Vinci-Sporthalle statt (früher Realschule). 
Mittwochs sind wir in der großen Sporthalle des St.-Bernhard-Gymnasiums.

Trainer

Name Lizenz
Marcel Oedinger C-Trainer
Niklas Paprotny Helferin
Ricarda Puchalski Praktikantin
Heike Grote-Beverborg Übungsleiterin C

Erfolge 2017

  • Staffelsieg der U19-Minimannschaft in der Saison 16/17 - Staffelsieg der 1. Seniorenmannschaft in der Saison 16/17 und damit Aufstieg in die Bezirksklasse
  • Klever Schwanencup am 09.04.17: 3. Platz Damendoppel C für Heike Grote-Beverborg und Ricarda Puchalski
  • offene Krefelder Stadtmeisterschaften am 07.05.2017:
    1. Platz Damendoppel C für Heike Grote-Beverborg und Lisa Lamers
    1. Platz Herrendoppel C für Stephan Werner und Lars Opherden
  • Stadtmeisterschaften Viersen am 30.04.2017: 1. Platz Damendoppel C für Heike Grote-Beverborg und Ricarda Puchalski
  • 2. Platz im Damendoppel C für Ricarda Puchalski und Christiane Heyers beim Willicher Yonex Cup im August 2017 (Foto)
  • 2. Platz im Damendopple B für Ricarda Pchualski und Steffi Vallone bei den Grevenbroicher Herbst Open im Oktober 2017

Erfolge 2016

Yonex Cup in Willich am 13. und 14. August 2016:

  • Mixed C - 2. Platz für Stephan Werner und Lisa Lamers
  • Damendoppel C - 3. Platz für Ulrike Wingerath und Irmgard Vogt