News Badminton

Aktuelles aus der Badmintonabteilung

von Irmgard Vogt

Durchwachsener Start der Badmintonmannschaften des TV Schiefbahn

Anfang September begann die neue Saison für 4 Mannschaften der Badminton-Abteilung. Wir sind wieder mit 2 Schüler- und 2 Seniorenmannschaften am Start.

Die U13-Minimannschaft (M1) hat bis zu den Herbstferien schon 5 Spiele bestritten. Nachdem zum Auftakt gleich ein Sieg eingefahren werden konnte, lief es nicht mehr ganz so gut. Die nächsten Spiele wurden verloren, zum Teil knapp. Mit 2:8 Punkten liegt die M1 derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Weiterlesen …

von Irmgard Vogt

6. Schleifchenturnier

Am 20. Mai 2017 fand nun zum sechsten mal unser Schleifchenturnier statt.

Insgesamt hatten wir 34 Teilnehmer/innen, davon 11 Schüler/innen. Gespielt wurden Doppel, bei denen darauf geachtet wurde, dass sie möglichst ausgeglichen waren.

Weiterlesen …

von Irmgard Vogt

Badminton – Saisonabschluss beim TV Schiefbahn

Am den vergangenen beiden Wochenenden fanden die letzten Spiele der Mannschaften des TV Schiefbahn in der Leonardo-da-Vinci-Sporthalle statt.

Weiterlesen …

von Irmgard Vogt

Badminton – Erste Seniorenmannschaft feiert vorzeitigen Aufstieg

Die erste Seniorenmannschaft des TV Schiefbahn konnte am Samstag vorzeitig mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft des VfR Krefeld-Fischeln ihren Aufstieg in die Bezirksklasse klarmachen.Seit mehr als 10 Jahren hat das keine Mannschaft des TV Schiefbahn mehr geschafft! Dabei sind noch zwei Spiele auszutragen, aber mit 20:0 Punkten können die Aufsteiger nicht mehr eingeholt werden. Damit ist das am Anfang der Saison erklärte Ziel geschafft.

Weiterlesen …

von Michael Pfeiffer

Winterpause beim TV Schiefbahn

Die Badmintonmannschaften des TV Schiefbahn gehen mit unterschiedlichen Ergebnissen in die Winterpause der Saison. Die erste Seniorenmannschaft ist ohne Punktverlust auf dem besten Weg zum Aufstieg in die Bezirksliga. Die zweite Mannschaft hingegen tut sich schwer und konnte bisher nur ein Spiel gewinnen. Mit zwei Unentschieden reicht es leider nur für den letzten Platz.

Ganz ähnlich verhält es sich bei den Jugend-Minimannschaften. Die U19-Mannschaft ist ebenfalls ohne Punktverlust Tabellenführer, während die U15-Mannschaft bisher nur ein Unentschieden erreichen konnte. Damit belegen sie den letzten Platz in der Tabelle. Man muss dazu aber anmerken, dass die Kinder dieser Mannschaft ihre erste Saison spielen und oft gegen deutlich stärkere Mannschaften antreten. Unsere Mannschaft setzt sich aus 10- bis 13 jährigen Kindern zusammen, deshalb gibt es oft deutliche Unterschiede zu den Gegnern. Dennoch sind alle mit viel Spaß und Motivation dabei und warten auf den ersten Sieg. Den können wir hoffentlich bald vermelden.