Aus dem Vereinsleben

Aktuelles aus unserem Vereinsleben

von Nadia Joppen

Mitgliederversammlung 2019

TV Schiefbahn plant neue Turnhalle

Die Planungen für eine Einfach-Turnhalle für den TV Schiefbahn waren ein Schwerpunktthema in der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins. Der Vorsitzende Ralf Weitz erklärte, dass der Verein mehr Trainingsmöglichkeiten brauche, weil besonders der Bereich Reha- und Gesundheitssport immer mehr nachgefragt werde und der Verein noch weitere neue Angebote schaffen möchte. Der TV Schiefbahn bespricht derzeit mit der Stadt, ob eine Halle am Wunsch-Standort (Bolzwiese an der Jahn-Sportanlage mit Zugang von der Siedlerallee her) möglich ist. Hierfür müssen aber noch planungsrechtliche Fragen geklärt werden. Die Gespräche verlaufen durchaus positiv. Der Verein möchte gerne noch 2019 mit der weiteren Planung beginnen und rechnet derzeit mit Kosten von rund 1,5 Millionen Euro.

Weiterlesen …

von Michael Pfeiffer

Besondere Kinder tanzen mit Bundesjugendballett

Es war wieder eine besondere, berührende Aufführung – dynamisch, künstlerisch und integrativ: In der Turnhalle der früheren Pestalozzi-Schule in Schiefbahn fand jetzt wieder ein Tanz-Workshop der „besonderen Kinder“ der Integrativen Gruppen mit dem Bundesjugendballett aus Hamburg statt.

Das Besondere: In den Integrativen Gruppen des TVS betätigen sich Kinder mit den unterschiedlichsten körperlichen und geistigen Einschränkungen sowie Kinder aus sozial schwachen Familien und Kinder mit einem ganz „üblichen“ Hintergrund sportlich – und in diesem Fall eben auch tänzerisch.

Weiterlesen …