Allgemein (Geschäftsstelle)
Kontakt:Anja Schröter
Telefon:02154 / 70100
E-Mail:info@tv-schiefbahn.de
Termine:Veranstaltungskalender
Badminton
Kontakt:Irmgard Vogt
Telefon:02154 / 5525
E-Mail:irmgard.vogt@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Bogensport
Kontakt:Monika Weyers
Telefon:02154 / 951522
E-Mail:bogensport@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Gymnastik
Kontakt:Yvonne Olders
Telefon:02154 / 8 09 33
E-Mail:yvonne.olders@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Handball
Kontakt:Ralf Dubendorff
Telefon:02154 / 80930
E-Mail:ralf.dubendorff@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Integrative Gruppen
Kontakt:Ulrike Bamberg
Telefon:02154 / 952436
E-Mailulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Tanzen
Kontakt:Beatrix Dreyer
Telefon:02156 40604 (ab 18 Uhr)
E-Mailbeatrix.dreyer@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Triathlon
Kontakt:Jens Vahldieck
Telefon:
E-Mailjens.vahldieck@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Turnen
Kontakt:Harald Gantke
Telefon:02161 / 60 57 13
E-Mailharald.gantke@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Volleyball
Kontakt:Werner Singer
Telefon:02154 / 483699
E-Mailwerner.singer@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Wasser- und Gesundheitssport
Kontakt:Ulrike Bamberg
Telefon:02154 / 952436
E-Mailulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Kinder- und Jugend
Kontakt:Jan Nideggen
Telefon:-
E-Mailjan.nideggen@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Angebote für Alle
Deutsches Sportabzeichen (Training/Abnahme)
Kontakt:Gerd Leenen
Telefon:02154 / 7198
E-Mailgerd.leenen@tv-schiefbahn.de

Zur Abteilungsseite

Herzlich willkommen beim TV Schiefbahn 1899 e.V.

Nachstehend eine Übersicht der letzten Newsartikel.

tl_files/TV-Schiefbahn/Symbole/feed.pngGesamte News des TV Schiefbahn als RSS-Feed abonnieren.
tl_files/TV-Schiefbahn/Symbole/feed.pngNews der integrativen Gruppen als RSS-Feed abonnieren.
tl_files/TV-Schiefbahn/Symbole/feed.pngNews der Bogensportabteilung als RSS-Feed abonnieren.
tl_files/TV-Schiefbahn/Symbole/feed.pngNews der Triathleten als RSS-Feed abonnieren.

Weitere Feeds sind auch bei einzelnen Abteilungen zu finden.

06.04.2015 13:12 von Michael Pfeiffer

Sport in der Krebsnachsorge

Diagnose Krebs, Standardtherapie wie Operation, Chemo- und Strahlentherapie, aber - was dann?

Irgendwie zurück ins gewohnte Leben, einfach nur Normalität. Das ist oft der Wunsch vieler Krebspatienten. Große Unterstützung bietet der Sport, diesen Schritt zu machen.

Es gibt wohl kein Medikament, das so vielfältig wirken kann wie Bewegung und Sport.

In der Gruppe werden regelmäßig ein moderates Ausdauertraining, funktionelle Gymnastik und Entspannungsübungen durchgeführt, die stets mit Anregungen für den Alltag ergänzt werden.

Das moderate Ausdauertraining verbessert das Herz-Kreislauf-System und stärkt das Immunsystem. Ein wichtiger Punkt bei Krebspatienten.

Funktionsgymnastik und Dehnübungen fördern und verbessern die Koordination und das Körpergefühl, ein wichtiger motorischer Aspekt. Vor allem der Beweglichkeit im Arm- Schulterbereich bei Brustkrebspatientinnen kommt diese Gymnastik zu Gute.

Aber besonders wichtig - der Sport in der Gruppe, der Gedankenaustausch, die Freude an der Bewegung tut einfach gut.

Mit einer Verordnung des Arztes über Rehabilitationssport unterstützen die Kranken-, Renten- und Unfallversicherungen dieses Bewegungsangebot finanziell.

Beim TV Schiefbahn steht eine lizensierte Übungsleiterin bereit, die im Blick auf die Zielgruppe Krebsbetroffener ausgebildet ist und ihnen zu jeder Zeit einen Einstieg, ob mit oder ohne sportlicher Vorerfahrung, ermöglicht.

Trainingszeit: freitags von 14 15 Uhr

Ort: Peter-Bäumges-Halle, Jahnstr. 1 in 47877 Willich-Schiefbahn.

__________________________________________________________________________

Weitere Infos:

Übungsleiterin Regina Classen (02154) 428217

oder

Abteilungsleiterin Wasser- und Gesundheitssport Ulrike Bamberg (02154) 952436.

28.03.2015 17:06 von Michael Pfeiffer

Spiel - Spaß - Bewegung

Neue Gruppe für Jungen und Mädchen von 6 – 10 Jahre

Zielgruppe:behinderte und nicht behinderte Kinder, gesunde Kinder und Geschwisterkinder, die einfach nur mitmachen wollen.
Zielsetzung:   Förderung motorischer Fähigkeiten, Vermittlung von Spaß und Freude am Sport im selbstverständlichen Miteinander!
Wann:Montags von 17.00 – 18.00 Uhr
Wo:Peter-Bäumges-Halle (Vereinsheim TV Schiefbahn), Jahnstraße 1 Willich-Schiefbahn

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Sehnaz Yalcin, Tel. (02154) 8 72 95

26.03.2015 17:11 von Michael Pfeiffer

Insgesamt eine sehr gute Saison für die Badminton-Abteilung

Mit zwei zweiten Plätzen und einem dritten Platz ist für die Badminton-Spieler des TV Schiefbahn die Saison zu Ende gegangen:

In der Kreisliga besiegte die Senioren 1 am letzten Spieltag den Tabellenletzten SV DJHK Holzbüttgen 1 klar mit 8 zu 0 und beendet die Saison auf Tabellenplatz 2. Dieselbe Platzierung erreichte die Senioren 2 in der Kreisklasse – allerdings zum Abschluss mit einer Niederlage gegen die Gäste SV DJK Holzbüttgen 2.

Die Jugend J1 beendete dagegen in der Bezirksliga die Saison mit Platz 3.

Abteilungsleiterin  Irmgard Vogt ist mit den Ergebnissen hoch zufrieden: „Die Senioren haben hervorragend abgeschnitten, auch die Jugend hat eine gute Saison gespielt.“ 

10.03.2015 22:09 von Michael Pfeiffer

Neue Turngruppe ab 2 Jahre im Vormittagsbereich

Der TV Schiefbahn bietet eine neue Turngruppe für Eltern-Kind ab 2 Jahre am Vormittag an. Die Gruppe trifft sich mittwochs von 10.30 - 11.30 Uhr in der Peter-Bäumges-Halle am Vereinsheim in Schiefbahn.

Start ist nach den Osterferien, Interessenten können sich ab sofort anmelden. Informationen und Anmeldungen bei Sehnaz Yalcin unter Tel. 02154 / 87 29 5.

10.03.2015 22:08 von Michael Pfeiffer

TVS gewinnt drei Badminton-Lokalderbys

Die Badminton-Teams des TV Schiefbahn haben am vergangenen Spieltag alle drei Lokalderbys für sich entschieden.

Schon am Samstag entschieden die Senioren 1 in der Kreisliga die Partie gegen Gastgeber DJK VfL Willich 5 mit 3:5 für sich. Damit bleibt die Mannschaft auf Platz 2, kann aber eventuell noch mit dem letzten Spiel den 1. Platz holen.

Die Senioren 2 (Kreisklasse) spielten gegen Gastgeber DJK VfL Willich 6 und erzielten ein 1:7 – auch sie bleiben auf Platz 2 und können im Abschlussspiel noch Rang 1 bis 3 holen.

Am Montagabend holte in der Bezirksliga die Jugendmannschaft 1 bei Gastgeber TV Anrath J1 ein 3:4 und steht damit auf Platz 3 der Tabelle

Unsere Webseiten wurden bereits 1.228.177 Mal abgerufen.